Bildungs-Mythen über die DDR - Eine Diktatur und ihr Nachleben (MythErz)

Der Forschungsverbund „MythErz“ – Bildungs-Mythen über die DDR – Eine Diktatur und ihr Nachleben wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert. Er wird im Rahmen des Forschungsvorhabens auf dem Gebiet der DDR-Forschung im Rahmenprojekt Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften unterstützt. Der Forschungsverbund ist eines von 14 Verbünden, die vom BMBF gefördert werden. Ein zentrales Ziel des Programms ist es die Wissenslücken über die DDR zu schließen

Der Förderzeitraum beträgt insgesamt vier Jahre (2019-2022).

error: Content is protected !!